Fragen-Dienstag mit Andrea (3 Kinder, Unternehmerin)

Heute möchte ich euch Andrea vorstellen. Andrea hat drei kleine Kinder. 2014 hat sie Aqua Fun Aktiv gegründet.  Das Unternehmen bietet Wasser- & Landkurse für Babys, Kleinkinder und (werdende) Mamas an.

 

Liebe Andrea,

wir sind gespannt mehr über dich zu erfahren.

1. Was ist das Schönste für dich daran, eine berufstätige Mutter zu sein?

Ich kann meine Arbeit und meine Familie miteinander kombinieren und muss mich keinem Vorgesetzten gegenüber rechtfertigen, warum ich gerade mit meinen Kindern spiele und nicht erreichbar bin.

2. Was machst Du, um Gelassenheit zu gewinnen oder Stress abzubauen?

Ruheinseln einbauen, z.B. Sport machen, Buch lesen oder zur Massage gehen

3. Was möchtest du dieses Jahr unbedingt einmal machen oder ausprobieren?

Beruflich wage ich mich dieses Jahr das erste Mal an zwei Herzensprojekte heran. Ich habe einen Babybody und ein Kapuzenhandtuch entworfen und die werden seit Ende März verkauft. Außerdem habe ich in England einen neuen Trendsport: Aqua Fitnesstraining auf dem Wasser entdeckt und seit Mai bieten wir diese Kurse das erste Mal an.

Privat verreisen wir das zweite Mal mit unseren Kindern eine längere Zeit und machen eine kleine Familienauszeit bevor mein Ältester in die Schule kommt.

4. Was machst du als Erstes, wenn deine Kinder schlafen?

Fünf Minuten hinsetzen und Gedanken sortieren.

5. Was ist Dein Tipp für berufstätige Mütter?

Immer einen Plan B und C im Hinterkopf haben, weil ich festgestellt habe, dass es nie nach Plan läuft. Ich benutze gerne die App Wunderlist, um z.B. Einkaufsliste oder Arbeitslisten aus dem Kopf zu haben.

6. Was ist dein Lieblingszitat, Spruch oder Motto?

„Veränderung passiert dann, wenn die Lust an der Veränderung größer ist, als die Angst davor.“

Herzlichen Dank für deine Antworten. Mehr über Andrea und ihr Unternehmen erfahrt ihr auf www.aquafunaktiv.de.

Schreibe einen Kommentar