Presse

 

 

Kontaktdaten

Dr. Stefanie Gundel
Agnesstrasse 9
40489 Düsseldorf 
Tel. 0177-2935087
mail@gundel-coaching.de

 

Meine Tätigkeit als Müttercoach in zwei Sätzen

Ich bin Müttercoach und helfe bei typischen Herausforderungen im Spannungsfeld zwischen Familie und Beruf. Mein Ziel ist es, Müttern in schwierigen und belastenden (Alltags-) Situationen zu mehr Lebensqualität, und -freude, Gelassenheit und Energie zu verhelfen und/oder Klarheit in unsicheren und kraftzehrenden Situationen zu bringen. 

 

Woher rührt Bedarf?

Das Leben mit der Geburt eines Kindes verändert sich grundlegend: Tagesabläufe, Interessen, persönliche Ziele, Bedürfnisse und Glücksempfinden. Zudem ist der gesamte Berufs- und Familienalltag einer Mutter ständigen Veränderungen und unvorhersehbaren Ereignissen unterworfen. Diese Veränderungen können einer Mutter Luftsprünge vor Freude, aber auch Ratlosigkeit, Verzweiflung und Traurigkeit bereiten. 

Es gibt über 60.000 berufstätige Mütter in Düsseldorf. Die meisten kennen den Drahtseilakt zwischen Beruf und Familie, den Kampf um Anerkennung im Beruf, Gewissensbisse und Schuldgefühle – schon wieder die Letzte beim Abholen der Kinder im Kindergarten zu sein? Ganz zu schweigen von der logistischen Herausforderung, wenn ein Kind krank aufwacht und der Tag voller wichtiger Termine ist. Viele Mütter kämpfen täglich gegen solche Herausforderungen an, fühlen sich erschöpft, ausgelaugt und wünschen sich nichts sehnlicher, als dass ihre alltäglichen Herausforderungen und Sorgen ernst genommen werden und ein Weg zu einem zufriedenen und glücklichen Leben gefunden wird.

 

Was biete ich an? Warum?

Ich bin Müttercoach. Ich begleite und coache Frauen auf ihrem Weg in und durch das Leben als berufstätige Mutter. Mein Ziel ist es, Müttern zu einer doppelten Lebensfreude zu verhelfen. Sie sollen die Kombination von Beruf und Familie als Mehrwert und nicht eines von beiden als Mehrbelastung wahrnehmen. Ich selber habe auch die Erfahrungen als berufstätige Mutter gemacht und kenne das Gefühl nur zu gut, es niemanden recht machen zu können. Coaching hat mir hier die Augen geöffnet und mein Leben vollkommen verändert – ich bin viel gelassener, selbstbewusster und einfach glücklicher mit meinem Leben. 

Meine Schwerpunkte beim Coaching von berufstätigen Müttern setze ich auf die Themenfelder: Berufliche Neuorientierung, Wiedereinstieg ins Berufsleben und weiteren Themen rund um den Berufs- und Familienalltag einer berufstätigen Mutter. 

 

Was mache ich anders als andere Coachs?

Meine eigenen Erfahrungen als berufstätige Mutter stärken mich in meiner Arbeit.
Zudem wird mir immer wieder gesagt, mit welcher Energie ich motivieren kann. Das freut mich und setzte ich gerne für meine Klientinnen ein.

Darüber hinaus arbeite ich mit praxis-bewährten Tools und Denk(werk)zeuge meines Lizenzgebers Denkzeuge GmbH. Sie helfen mir ohne Umwege die aktuelle Situation zu visualisieren, brennende Themen zu erkennen und vorhandene Ressourcen zu sehen und/oder mittels eines individuellen Motiv-Profils (Potentialanalyse) Stärke und Bedürfnisse zu identifizieren.

Abschließend gebe ich meinen Klienten gerne noch Tipps zur Selbsthilfe. Sie lernen insofern ähnliche Herausforderungen, Sorgen und Ängste schnell selbstständig zu überwinden.  

 

Wer bin ich?

Neben meiner Leidenschaft als systemischer Coach, bin ich Ehefrau und Mutter von drei Kindern im Alter von fünf, drei und knapp einem Jahr.
Während meiner zweiten Elternzeit habe ich mich nach einer einjährigen Coachingausbildung in Düsseldorf selbstständig gemacht. Meine Stärken als Coach sind meine Empathie, mein zielorientiertes und strukturiertes Arbeiten, sowie selber berufstätige Mutter gewesen zu sein. 

Bevor ich mich dem Coaching widmete, arbeitete ich als Businessassistentin der Geschäftsführung bei einem Pharmagroßhändler in Mannheim. Zuvor habe ich ein Studium der Volkswirtschaftslehre in Münster abgeschlossen. Meine beiden Auslandssemester in Rom und Halifax haben mir besonders große Freude bereitet, da Reisen zu einer weiteren großen Leidenschaft von mir gehört.

Ich bin in Düsseldorf geboren.

 

In den Medien

2017:

15.11.2017 – Laura – „Zurück in den Job: Top-Tipps nach der Elternzeit“

17.09.2017 – Bild am Sonntag – „Ich bin ein Mama-Coach“

08.08.2017 – Mama im Spagat – Mama-Coaches im Interview: Dr. Stefanie Gundel

01.08.2017 – Rheinische Post – Die Mütter-Connection

26.06.2017 – Libelle – Lösungen finden

22.06.2017 – PREMIUS TESTSIEGER – Mutter, Karrierefrau, perfekt, glücklich

01.05.2017 – ohfamoos – Mütter-Coaching: Bitte doppelt genießen!

23.04.2017 – MAMM – Working MAMM Interview mit Coacherin Dr. Stefanie Gundel

03.03.2017 – mompreneurs –  STEFANIE | COACHING | 3 KINDER

 

Fotos

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Logo